Die Familie

EL CELLER DE L’ENCASTELL

 

Die Weinkellerei Celler de I’Encastell ist ein kleiner Familienbetrieb in der Gemeinde Porrera, die zum D.O.Q.-Gebiet Priorat gehört. Das Ehepaar Carme Figuerola und Raimon Castellví übernahmen die Kellerei Celler de l’Encastell im Jahre 1999, angetrieben durch Ihre Passion für Wein.

Auch wenn Sie mit vielen Extremen konfrontiert wurden, vom eisen-oxidhaltigen, kargen und säuerlichen Terrain – in der Region benannt als “Llicorella” – kombiniert mit schroffen Klimaverhältnissen, war das Ehepaar Castellví überzeugt von ihrem Boden, auf dem die Reben heranwachsen. Sie sehen es als ihre Herausforderung an, die maximale Qualität aus den Trauben zu gewinnen und in jede Flasche Wein die Einzigartigkeit des Priorats zu bringen.Es werden nur Trauben aus eigenem Anbau in den Weinbergen von „Mas d’en Caqador“, „Mas d’en Ferran“ und „Els Arbres“ verarbeitet.

Die gesamten Prozesse der Weinkultivierung werden auf dem Weingut persönlich durchgeführt. Von der Arbeit im Weinberg, der Kelterung, Abfüllung bis zur Förderung und Vermarktung der Weine. Alle Aufmerksamkeit gilt jedem einzelnen Arbeitsschritt, angetrieben durch ihr wichtigstes Ziel: die Qualität der hochwertigen Weine.